Links

Stadt Leipzig (offiz. Seite)

Online-Terminvergabe:
http://212.122.61.217/tnv/

Behördennummer: 115
Bürgertelefon: 0341 123-0
Ordnungstelefon: 0341 123-8888

 

Bürgerpolizist: 0173 9618507
(u. a. zuständig für Burghausen)

Böhlitz-Ehrenberg
Gemeindeblatt

Lage

Heimatverein Burghausen e. V.

Burghausen (Leipzig)

Anfahrt

Bus, Straßenbahn (Fahrplan LVB)

(bis Böhlitz-Ehrenberg/Gundorf)

 

Bahn (Fahrplan Deutsche Bahn)

(bis Leipzig-Hauptbahnhof)

 

Autobahn A9/Abfahrt Leipzig-West

Lehrpfad

 

Mit dem im Januar 1998 eröffneten Lehrpfad wurde das Areal aufgewertet. In Wort und Bild kann sich der Wanderer über die unterschiedlichen Standorte informieren. Die biologischen, geographischen, geologischen, historischen und technischen Besonderheiten des Bienitz können so gezielt erschlossen werden.

 

 

 

 

Elf Standorte mit farbigen Informationstafeln gibt es entlang einer 3 km langen Wegstrecke. Sie berührt folgende Standorte:

 

1 topographische und geologische Übersicht über den Bienitz

(an der Abzweigung der in Richtung West führenden Straße zur Rodelbahn an der Bienitzstraße bzw. einem Kiefernwäldchen9

 

2 Blauflüglige Ödland- und andere Schrecken

(an dem Biotop eines ehemaligen Kohlenlagerplatzes linksseitig von der Straße zur Rodelbahn)

 

3 Hügelgräber der Steinzeit

(Nähe Torrest zur „neuen“Rodelbahn)

 

 

4 ökologische Bedeutung des Kanals

(an der Einmündung dieses Weges zum Kanal)

 

5/6 Technik des Heberwerkes; botanische Besonderheiten der Umgebung

(nach einem Wegstück entlang des Kanals Richtung West und einem talwärts führenden Abzweig ein Wiesenstück am Fuß des Kanaldamms Nähe Zschampertbach bzw. dessen Unterführung am Kanal-Heberwerk)

 

7/8 Pedotope des Bienitz (obere Erdschichtung)

(am nördlichen Teil des Waldsaumes am Bienitzwesthang nahe dem Schellhammer-Gedenkstein)

 

9 Baumarten

(am Waldsaum des Bienitz-Westhangs (geschützter Biotop) unterhalb der „alten“ Rodelbahn)

 

10 Zschampertbach

(am Südteil des Bienitzwaldes unterhalb der „neuen“ Rodelbahn)

 

11 Hunnenquelle

(nach einem weiteren Wegstück in Richtung Süd die Hunnenquelle unterhalb des unbewaldeten Bienitz-Südhangs)

 

12 Schwedenschanze

(auf den in Richtung Nord verlaufenden Hohlweg an der Schwedenschanze)

 

13 botanische und zoologische Besonderheiten

(am ehemaligen Kohlenlagerplatz rechtsseitig und neben einem eingezäunten Privatgrundstück)

 

 

 

 

Alte Wache

Heimatverein Burghausen e. V.
"Alte Wache", Bienitzstraße 26!

Besuchergruppen bitte anmelden:
Tel.  0178 7821647 oder
0172 1414472

Öffnungszeiten
Arbeitsplan 2017

Burghausener Bote



Ausgaben:

Juni 2016
August/September 2016
Oktober/November 2016
Dezember 2016
Januar 2017
Februar/März 2017
April/Mai 2017

Denkmal im Ortskern

Zur Erinnerung an die gefallenen Burghausener Bürger aus beiden Weltkriegen


Burghausen - Dorfplatz

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Besucher

Wir haben 45 Gäste online

Zum Nachdenken!



Impressum
Copyright © 2017 www.burghausen-bienitz.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Kontakt

Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.