Links

Stadt Leipzig (offiz. Seite)

Online-Terminvergabe:
http://212.122.61.217/tnv/

Behördennummer: 115
Bürgertelefon: 0341 123-0
Ordnungstelefon: 0341 123-8888

 

Bürgerpolizist: 0173 9618507
(u. a. zuständig für Burghausen)

Böhlitz-Ehrenberg
Gemeindeblatt

Lage

Heimatverein Burghausen e. V.

Burghausen (Leipzig)

Anfahrt

Bus, Straßenbahn (Fahrplan LVB)

(bis Böhlitz-Ehrenberg/Gundorf)

 

Bahn (Fahrplan Deutsche Bahn)

(bis Leipzig-Hauptbahnhof)

 

Autobahn A9/Abfahrt Leipzig-West

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

 Die Entstehung des Ortsnamen Burghausen

 

Urkundlich gibt es keinen direkten Nachweis wie der Ortsname entstanden ist. Historiker und Sprachwissenschaftler lassen in ihren Veröffentlichungen mehrere Möglichkeiten offen:

 

Historiker vermuten, dass im 10. Jahrhundert in Gundorf der Sitz eines königlichen und später bischöfliche Statthalters war. Der Wohnsitz eines solchen Statthalters wurde im früheren Mittelalter als „Burg“ bezeichnet auch wenn sie nur eine bescheidene Größe hatte.

 

Ein genauer Standort des Wohnsitzes ist nicht überliefert. Als Standort dieser „Burg“ kann der Übergang über das „Flößgen“ vermutet werden, möglicherweise dort, wo sich heute der Gundorfer Friedhof befindet. Hierfür gibt es aber keinen Beweis, wie auch nicht für einen anderen Standort.

 

Eine Deutung des Ortsnamens Burghausen mit „Häuser zur Burg gehörig“ erscheint nach der heutigen Schreibweise logisch, kann aber aus früheren Schreibweisen nicht zwingend abgeleitet werden.

 

Aus sprachwissenschaftlicher Sicht kann aus „Barch …“ auf eine Ansiedlung geschlossen werden, die auf einem Landstück liegt, welches aus einer befestigten Anlage herausragt, also eine Art Vorwerk ist.

 

Von der ursprünglichen Namensform ausgehend kann es aber möglich sein, dass eine sprachliche Beziehung zu „Burg“ gar nicht vorliegt und Barchhusen die „an Birkenwald gelegene Wohnstätte“ gewesen sein kann.

 

(aus der Broschüre “... die zu Barchhusen“ Heft 1von Dr. Rolf Hauschild)

 

Alte Wache

Heimatverein Burghausen e. V.
"Alte Wache", Bienitzstraße 26!

Besuchergruppen bitte anmelden:
Tel.  0178 7821647 oder
0172 1414472

Öffnungszeiten
Arbeitsplan 2017

Burghausener Bote



Ausgaben:

Januar 2017
Februar/März 2017
April/Mai 2017
Juni/Juli 2017
August/September 2017
Oktober/November 2017

Denkmal im Ortskern

Zur Erinnerung an die gefallenen Burghausener Bürger aus beiden Weltkriegen


Burghausen - Dorfplatz

Zum Nachdenken!

Besucher

Wir haben 31 Gäste online


Impressum
Copyright © 2017 www.burghausen-bienitz.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Kontakt

Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.